Go Back
Socca oder Farinata

Socca oder Farinata

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Ruhezeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Beilage, Snack, Vorspeise
Land & Region Frankreich
Portionen 4 Personen

Equipment

  • 1 Backblech circa 25 cm Durchmesser

Zutaten
  

  • 120 g Kichererbsen-Mehl
  • ½ TL Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • Ev. 1 TL Gewürze (Kräuter, Kreuzkümmel, Pfeffer, Paprika)
  • Circa 3 dl Wasser

Anleitungen
 

  • Kichererbsen-Mehl, Salz, Öl und ev. Gewürze mischen
  • Das Wasser langsam dazugeben (so kannst du es besser dosieren) und mit dem Schwingbesen zu einer homogenen dünnflüssigen Masse verarbeiten.
    Socca-Teig
  • Den Teig mindestens 30 Min. ruhen lassen
  • Backofen auf 220 °C vorheizen
  • Hitze auf 200°C reduzieren
  • Teig in ein gut geöltes Backblech (circa 25 cm Durchmesser) giessen und glattstreichen
  • Im vorgeheizten Backofen circa 5 – 10 Minuten goldbraun backen

Notizen

Noch warm geniessen
Keyword farinata, Kichererbsenbrot, socca