cinnamon rolls
Süsses

Zimt-Schnecken – das Rezept

Zimtschnecken

Zimt-Schnecken

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Aufgeh-Zeit 12 Stdn.
Arbeitszeit 12 Stdn. 45 Min.
Gericht Dessert, Snack
Land & Region Europa, Kanada, Nordamerican
Portionen 12 Stk.

Zutaten
  

Teig

  • 500 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • ¼ TL Trockenhefe
  • 4 dl Wasser

Füllung

  • Wenig Mehl um Teig darauf auszurollen
  • 75 g Butter zimmerwarm
  • 100 g Zucker + wenig für die Auflaufform
  • 2 EL Weinbeeren nach Geschmack kannst du sie circa 10 Minuten in wenig Brandy einlegen
  • 2 TL Zimt oder Kassia-Zimt
  • 1 EL Wasser

Anleitungen
 

Teig

  • Alle Zutaten mischen und kurz verkneten, am besten mit einer Knetmaschine. Der Teig muss sehr weich sein.
  • Den Teig über Nacht in einer grossen Schüssel an einem nicht zu warmen Ort aufgehen lassen

Füllung

  • Backofen auf 180°C vorheizen
  • Wenig Mehl auf Arbeitsfläche verteilen den Teig darauf vorsichtig auf etwa 5 mm Dicke ausrollen (mit dem Teigroller oder von Hand den Teig ausstreichen)
  • Teig mit 25 g Butter bestreichen
  • Zucker, Weinbeeren und Zimt gleichmässig auf dem Teig verteilen
  • Den Teig aufrollen und in 4-5 cm dicke Scheiben schneiden
  • Restliche Butter in der Auflaufform verteilen, mit wenig Zucker bestreuen und 1 EL Wasser dazugeben
  • Die Zimtschnecken mit Schnittstelle nach oben in der Auflaufform verteilen
    Zimt-Schnecken vor dem backen
  • Bei 180°C circa 30 – 40 Minuten backen. Die Zimtschnecken müssen goldbraun sein
  • Nach dem Backen, Auflaufform aus dem Ofen nehmen und circa 30 Sekunden ruhen lassen
  • Dann auf ein Backblech stürzen

Notizen

Am besten schmecken sie noch etwas warm
Keyword Zimt, Zimtschnecken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating