Trauben-Konfi
Gewürze

Trauben-Konfitüre – selbstgemacht

Trauben-Konfitüre wird aus dem Fruchtfleisch der Trauben gemacht

Letztes Jahr habe ich ein Rezept für Trauben-Glacé publiziert. Gemacht aus meinen eigenen Trauben der Americano-Sorte.

Für das Glacé braucht es entweder Traubensaft oder Trauben-Konfüre.

Das sind zwei Produkt aus den gleichen Beeren. Die meisten machen nicht Trauben-Konfitüre, sondern Trauben-Gélee, gemacht aus Traubensaft.

Ich hingegen trinke den Traubensaft lieber und mache Trauben-Konfi aus dem Fruchtfleisch.

Trauben-Konfitüre aus Fruchtfleisch zu machen hat mehrere Vorteile:

  • erstens verwende ich dann die ganze Beere (ausser den Kernen, da könnte ich noch Grappa draus machen, oder Öl)
  • zweitens brauche ich weniger Geliermittel, weil die Konfi schon dick ist.

Also, nach der Traubensaft-Herstellung bleiben das Fruchtfleisch, die Kerne und die Schalen übrig – den sogenannten Trester.

Diesen Trester kannst du sieben, mit Hilfe eines Siebes mit nicht zu kleinen Löchern, zum Beispiel ein Nudelsieb, oder noch besser und schneller, eines Passe-vite. (in Deutschland wird das, glaube ich, flotte Lotte genannt).

Es sollte allerdings ein starkes sein, da die Kerne doch sehr hart sind.

Diese Trauben-Konfitüre kannst du auch an Stelle von Preiselbeeren in Wildgerichten verwenden.

Natürlich kannst du auch diese Konfi mit Gewürzen verfeinern. Da die Americano-Trauben aber schon einen starken Eigengeschmack haben, eignen sich nur die etwas stärkeren Gewürze. Zum Beispiel Sternanis, Pfeffer, Zimt oder Wacholder.

Wenn du eine andere Trauben-Sorte verwendest, kannst du natürlich auch die feineren Gewürze wie Kardamom oder Vanille brauchen.

Wie machst du Trauben-Konfi?

Hier noch das Rezept:

Trauben-konfitüre

Trauben Konfiture

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht colazione, sweet

Zutaten
  

  • 1,1 kg Trauben-Fruchtfleisch
  • 1 kg Zucker
  • 30 g Gelierpulver nur wenn das Fruchtfleisch noch etwas flüssig ist

Eines dieser Gewürze:

  • 1 TL Sternanis gemahlen oder 4-5 ganze Sterne
  • 2-3 TL Pfeffer oder langer Pfeffer ganz
  • 25 Wacholderbeeren leicht gequetscht
  • 2 TL Zimt gemahlen oder 2 Zimtstangen

Anleitungen
 

  • Trauben-Fruchtfleisch, Zucker, ev. Gelierpulver und ausgewähltes Gewürz miteinander mischen, aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  • Ganze Gewürze herausnehmen
  • Dann in saubere, sterilisierte Gläser abfüllen und sofort verschliessen.
Keyword Konfi, traubenkonfi

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating