Badami Murgh
Salziges

Poulet Badami Murgh – das Rezept

Badami Murgh

Poulet “Badami Murgh”

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Ruhezeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 25 Min.
Gericht Hauptgang
Land & Region Indisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 600 g Pouletstücke
  • 2 EL Zitronen oder Limettensaft
  • 3 EL Mandelstifte
  • 2 EL Öl
  • 3 mittelgrosse Zwiebeln geschält und fein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 1 EL Ingwer geraspelt
  • 2 EL Curry-Mischung nach Wahl
  • Ev. Chili nach Geschmack
  • 2 grosse Tomaten
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • ½ dl Wasser
  • Salz nach Belieben
  • 150 g Jogurt nature ungesüsst

Anleitungen
 

  • Pouletstücke mit 1 EL Zitronen oder Limettensaft vermischen und 30 Min. ziehen lassen
  • Mandelstifte in einer Bratpfanne trocken rösten, bis sie braun und wohlriechend sind. Dann zur Seite legen.
  • Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer im heissen Öl anbraten, bis sie glasig sind.
  • Hitze reduzieren und Curry-Mischung dazugeben
  • Pouletstücke dazugeben und anbraten (circa 5 Minuten)
  • Tomaten und gemahlene Mandeln dazugeben (ev. Chili dazugeben)
  • Mit Wasser ablöschen, Salz dazugeben und zugedeckt circa 30 Minuten köcheln lassen
  • Jogurt und 1 EL Zitronensaft dazugeben und alles nochmals gut mischen

Notizen

Mit den gerösteten Mandelstiften dekorieren
Keyword Badami Murgh

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating