Gelato alla menta
Gewürze

Minze-Eis

Wie letzte Woche versprochen, sende ich dir heute ein Rezept für Minze-Eis

Du kannst dafür jede Art von Minze verwenden. Mir schmeckt die Marrokanische Nana-Minze am Besten.

Toll ist es natürlich, wenn du deine eigene, in deinem Garten gewachsene Minze verwenden kannst ?

Du kannst das Eis in einer Eismaschine zu Eis werden lassen oder in einem Behälter in den Tiefkühler stellen und jede halbe Stunde mit einer Gabel durchrühren.

Am besten schmeckt es, wenn es noch nicht ganz hartgefroren ist.

Du kannst dafür bestens das Grundrezept verwenden:

Für ca. 500 – 700 ml Eis:

Minz-Eis Zutaten

Minze-Eis

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gefrier-Zeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 25 Min.
Gericht Dessert, eis, Glacé
Portionen 600 ml

Zutaten
  

  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Sahne halbfett
  • 1 TL Johannisbrotkern-Mehl
  • 100 g Zucker
  • Circa 10 – 20 Minzeblätter je nach Grösse

Anleitungen
 

  • Eier trennen, Eiweiss in den Kühlschrank stellen
  • Eigelb mit wenig Milch verrühren
  • Rest der Milch, Sahne, Johannisbrotkern-Mehl, Zucker und Minze in einem Mixbecher gut mischen, so dass die Minze zerkleinert wird. Dann in einer weiten Pfanne unter ständigem Rühren aufkochen.
  • Pfanne vom Herd nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen, von Zeit zu Zeit durchrühren.
  • Dann das Eigelb-Milch Gemisch unter Rühren mit der Masse mischen.
  • Masse durch ein Sieb in eine Schüssel giessen und abkühlen lassen.
  • Wenn die Masse abgekühlt ist, für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen
  • Eiweiss steif schlagen, unter die Masse ziehen und in der Eis-Maschine zu Eis werden lassen

Notizen

Wenn du keine Glacé-Maschine hast, erhöht sich die Gefrierzeit auf circa 2 Stunden
Keyword Minz-Eis, Minz-Glacé
Minze-Eis

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating