Tajine marocchina - la ricetta
Salziges

Marokkanische Tajine – das Rezept

 

Tajine marocchina - la ricetta

Tajine

Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Hauptgang
Land & Region Nordafrica
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 2 EL Öl
  • 250 g Tofu oder Cornatur in Stücke geschnitten
  • 3 geschälte Zwiebeln 1 fein gehackt und zwei geviertelt
  • Salz nach Geschmack
  • Ras-el-hanout nach Geschmack
  • 6 Knoblauchzehen 4 ganz, 2 gepresst
  • 2 cm geschälter und geriebener Ingwer
  • 4 geschnittene Karotten ca. 2 cm
  • 1 Aubergine in Stücke geschnitten ca. 2 cm
  • 12 Backpflaumen
  • 12 entkernte Oliven
  • 1 Esslöffel Samen Sonnenblumen/Mandeln/Pinien-Kerne
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 4 mittelgroße Tomaten
  • Etwa 5 dl Wasser
  • 0,5 g Safran-Fäden die in etwas warmem Wasser eingeweicht wurden

Anleitungen
 

  • Öl in der Tajine erhitzen, dann den Tofu oder Cornatur, die fein gehackten Zwiebeln, das Salz und das Ras-el-Hanut hinzugeben und anbraten, bis es ein gutes Aroma entfaltet.
  • Gemüse, Knoblauch, Ingwer, in 4 Teile geschnittene Zwiebeln, Pflaumen, Oliven, Samen, Rosinen hinzufügen und gut vermischen.
  • Wasser hinzufügen und bei schwacher Hitze, zugedeckt, etwa 45 Minuten kochen lassen.
  • Den Safran mit lauwarmem Wasser hinzufügen und weitere 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen.
Keyword Tajine

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating