casetta di pan pepato
Süsses

Lebkuchen-Haus – das Rezept

 

Lebkuchen-Haus

Lebkuchen-Haus

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Haus-Bau 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Dessert, kekse, Torte
Land & Region German, Swiss
Portionen 1 kleines Lebkuchen-Haus

Zutaten
  

Für den Teig

  • 500 g Mehl
  • 100 g Zucker besser Vollrohr-Zucker
  • 2 EL Lebkuchen-Gewürz ODER 2 TL Zimt gemahlen TL Koriandersamen gemahlen, 1/8 TL Nelkenpulver, 1/8 TL Sternanispulver, 1/8 TL Kardamompulver, 1 Prise Macispulver
  • 1 Päckli Backpulver
  • 200 g Honig
  • 2 dl Milch

Für den Zuckerguss

  • 150 g Puderzucker
  • ½ - 1 Eiweiss
  • Einige Tropfen Zitronensaft

Anleitungen
 

Teig

  • Backofen auf 180°C vorheizen
  • Mehl, Zucker, Gewürze und Backpulver mischen
  • Honig und Milch dazugeben und alles gut kneten
  • Auf einem mit Backtrenn-Papier ausgelegten Blech circa 1 cm dick ausstreichen oder in jeder beliebigen Form ausstechen.
  • Bei 180°C etwa 30 Minuten backen
  • Den Teig noch warm mit etwas Milch bestreichen, damit er schön glänzt
  • Dann in jede beliebige Form schneiden und nach Lust und Laune dekorieren. Mit Zuckerguss, Zucker-Perlen, Mandeln etc.
    Lebkuchen-Haus Einzelteile
  • Oder ein Lebkuchen-Haus basteln ?

Zuckerguss

  • Alle Zutaten gut miteinander verrühren.
    Den Zuckerguss in ein kleines Plastik-Säcklein füllen und dann eine kleine Ecke abschneiden. Damit kannst du dann das Haus verzieren.
     
Keyword Lebkuchen-Haus

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating