Torta di zucca
Süsses

Kürbiskuchen – das Rezept

 

Kürbiskuchen, zutaten füllung

Kürbis Wähe (Pumpkin Pie)

Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Nordamerika
Portionen 8 Portionen

Zutaten
  

Für den Teig

  • 2 Cups Mehl 300 g
  • 1 Cup Butter 150 g kalt in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Prise Salz
  • circa 1 dl Eiskaltes Wasser soviel wie nötig, um einen Teigball formen zu können

Für dei Füllung

  • 2 Cups gekochten und pürierten Kürbis 550 g (Kürbismus)
  • 2 Eier
  • ½ Cup flüssige Sahne 125 ml
  • 1 EL Melasse
  • ¾ Cup Vollrohrzucker 130 g
  • 1 ½ TL Vanille-Pulver oder Vanille-Samen von einer halben Vanille-Schote
  • 1 TL Zimt gemahlen Kassia-Zimt
  • ½ TL Ingwer gemahlen
  • ¼ TL Muskatnuss gemahlen
  • 1/8 TL Gewürznelken gemahlen
  • 1/8 TL Piment gemahlen

Anleitungen
 

  • Die Pie-Form mit einer Backtrennfolie auslegen
  • Den Backofen auf 250 °C vorheizen

Teig

  • Mehl, Salz und Butter gut mischen und zwischen den Fingern «zerbröseln».
    Kuchenteig-Brösel
  • Wenn alles gleichmässig krümelig ist, soviel Eiswasser dazu geben bis sich ein Teigball formen lässt. Den Teig nicht kneten, sondern nur zusammenfügen.
    Kuchenteig rund
  • Den Teig zwischen 2 Backtrennfolien flachdrücken und kühlstellen.
  • Den Teig auswallen und in die, mit Backtrennpapier ausgelegte, Kuchenform legen.
    Kuchenteig ausgewallt

Füllung

  • Alles gut zusammen mischen, auf den Teigboden geben und sofort in den Ofen schieben.
    Kürbiskuchen mit Füllung
  • Bei 250 °C für 15 Minuten backen, dann die Temperatur reduzieren auf 180 °C und weiterbacken bis die Masse fest ist.
    Kürbiskuchen mit Deko

Notizen

Messer-Probe: Ein in den Pie gestecktes Messer sollte sauber wieder herauskommen. Wenn noch Kürbismasse dran kleben bleibt, ist er noch nicht fertig gebacken.
 
Keyword Kürbis Wähe, Pumpkin-Pie

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating