Torta di zucca con panna
Gewürze

Kürbis-Kuchen – das ultimative Rezept aus Kanada

Dieser Kürbis-Kuchen, oder Kürbis-Wähe ist in Nord-Amerika sehr beliebt

Ich habe schon öfters von den Pumpkin-Pie gehört. Meistens wird dieser Kürbis-Kuchen zum Nachtisch gegessen, zum Teil mit geschlagenem Rahm verziert.

 

Dieser Pie hat natürlich im Herbst Hochsaison, dann, wenn die Kürbisse reif sind

 

Kürbis-kuchen mit Deko

 

Besonders gerne wird er an Halloween oder am Erntedankfest gegessen. Oder dann an Weihnachten als Nachtisch. Kürbisse lassen sich ja problemlos mehrere Wochen bis Monate lagern.

In der Füllung hat es, nebst Kürbis-Mus und Rahm viele herbstliche Gewürze wie Vanille, Zimt, Ingwer, Muskatnuss, Nelken und Piment. Die lassen den Pie wunderbar warm schmecken.

Mit Zimt ist in Nord-Amerika übrigens meistens der Kassia-Zimt gemeint.

 

In Nord-Amerika kannst du sogar ein fertiges Kürbis-Kuchen Gewürz finden

 

Da sind dann die Gewürze schon fertig gemischt.

Sogar das fertige Kürbis-Mus wird in den Läden angeboten – in Dosen.

 

Ich konnte mir allerdings nicht vorstellen, wie Kürbis in einem süssen Gericht schmeckt. Kürbis gehört für mich eher in salzige Rezepte.

 

Bis zu dem Moment, wo wir in Kanada unsere Freunde besuchten, welche uns den weltbesten, selbstgemachten Pumpkin-Pie anboten.

 

Wir durften Lucas zuschauen, als er ihn machte und dabei habe ich mir sein Rezept aufgeschrieben. Er selber arbeitet nicht genau nach Rezept, sondern nach Gefühl. 

 

Der Pumpkin-Pie von Lucas ist nicht besonders süss, aber wunderbar würzig.

 

Ausnahmsweise gebe ich im Rezept die Mengen-Angaben auch in Cups an. Diese Einheit wird in Nord-Amerika meistens gebraucht und auch Lucas arbeitet damit. Um es für uns Europäer aber etwas zu vereinfachen, habe ich die Mengen auch in Gramm übersetzt.

 

Es eignen sich Kürbisse, die ein nicht allzu wässeriges Kürbis-Pürée ergeben

Zum Beispiel Hokkaido, Butternut oder Golden Delicious.

 

Dieses Jahr habe ich den Pumpkin-Pie nachgebacken und er hat mir sehr geschmeckt. Er ist einfacher zu machen, als es scheint.

Ich hoffe, du geniesst den Kuchen ebenso wie ich!

 

 

Kürbiskuchen, zutaten teig Kuchenteig-Brösel Kuchenteig ausgewallt Kürbis-Kuchen mit Füllung

 

Herzlichen Dank Lucas, für das wunderbare Rezept!

 

 

Kürbis-Kuchen mit Rahm

 

Das Rezept ist für eine runde Pie-Form von circa 24 cm Durchmesser

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.