Go Back
Glacé Grundrezept

Glacé Grundrezept

Vorbereitungszeit 20 Min.
Gefrierzeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Dessert, Glacé
Portionen 600 ml

Zutaten
  

  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Sahne halbfett oder vollfett – je nach Glacé-Geschmack
  • 1 TL Johannisbrotkern-Mehl
  • 100 g Zucker bei sauren Zutaten, wie z.B. Zitronensaft, zusätzlich ca. 50 g

Aroma:

  • 150 g dunkle Schokolade

Oder

  • 125 ml Passionsfrucht-Konzentrat

Oder

  • 1 Zitrone nur Saft
  • usw, usw, usw

Anleitungen
 

  • Eier trennen, Eiweiss in den Kühlschrank stellen
  • Eigelb mit wenig Milch verrühren
  • Rest der Milch, Sahne, Johannisbrotkern-Mehl und Zucker in einer weiten Pfanne unter ständigem Rühren aufkochen.
  • Pfanne vom Herd nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen, von Zeit zu Zeit durchrühren.
  • Dann das Eigelb-Milch Gemisch unter Rühren mit der Masse mischen.
  • Masse durch ein Sieb in eine Schüssel giessen und abkühlen lassen.
  • Aroma dazugeben (nach Wahl, wie oben aufgeführt)
  • Für das Schokolade-Eis wird die Schokolade in der Milch/Sahne geschmolzen.
  • Wenn die Masse abgekühlt ist, für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen
  • Eiweiss steif schlagen, unter die Masse ziehen und in der Glacé-Maschine zu Glacé werden lassen

Notizen

Wenn du keine Glacé-Maschine hast, kannst du das Glacé auch in einer Form gefrieren und alle 30 Minuten gut durchrühren.
Keyword Glacé