Gewürz-Meringues
Gewürze

Gewürz-Meringues – Wie du Resten verwertest und ein Super-Dessert erhältst

Kennst du Meringues?

So, da hatten wir also letzte Woche diese vielen Eiweiss übrig von der Sauce Béarnaise (vor allem, wenn man wie ich doppelte Menge macht ?).

Meine Gewürzkurs-Teilnehmer im Frühling bekommen dann jeweils ein Sonder-Goody. Und wenn unsere Tochter uns besuchen kommt und es zum Dessert Gewürz-Meringues gibt sagt sie jeweils: «So, hattet Ihr Spargeln und Sauce Béarnaise?» Diese zwei Gerichte sind für mich und meine Familie eng miteinander verbunden.

Meringues geben wenig Arbeit, werden aber lange im Backofen getrocknet.

Ich mache sie immer süss, sehr gut eignet sich Zimt, Cassia, Kardamom und Ingwer, salzig ist aber auch vorstellbar. Der Gewürz-Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Woher der Name Meringues stammt ist nicht genau bekannt.

Der Name könnte von der Ortschaft Meiringen/Schweiz stammen, wo sie angeblich auch erfunden worden sind, was aber nicht bewiesen ist. In der Schweiz werden sie gerne nur mit Schlagsahne gegessen oder aber mit Glacè. Im Herbst hingegen begleiten sie oftmals die Vermicelles (gekochte und pürierte Kastanien die durch ein Sieb gepresst werden so dass es Fäden gibt, auf Französisch eben Vermicelles).

Das wohl berühmteste Dessert mit Meringues ist die Pavlova, eine Meringues-Torte die mit Früchten und Schlagsahne gefüllt wird.

Meine süssen Gewürz-Meringues können entweder mit Schlagsahne gegessen werden oder auch direkt anstelle von Keksen.

Die Salzigen hingegen eignen sich gut Anstelle von Apérogebäck oder als Beilage zu den Spargeln mit der Sauce Béarnaise.

Hier noch das Rezept:

 

Gewürz-Meringues süss

Zutaten:

Zubereitung:

Eiweiss steif schlagen dann Zucker reinrieseln lassen und nochmals kräftig schlagen bis die Masse glänzend und sehr dicht ist. Dann Gewürz dazugeben und alles gut mischen.

Entweder mit 2 Löffeln kleine Häufchen auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Blech legen oder mit einer Dressiertüte kleine Rosetten spritzen.

Im 80°C warmen Backofen (ganz leicht geöffnet) austrocknen lassen (dauert circa. 3 Stunden). Die Merengues sind trocken, wenn sie hohl tönen wenn man mit einer Holzkelle draufklopft.

 

Gewürz-Meringues salzig

Zutaten:

Zubereitung:

Wie die Süssen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.