cipolle tonnate anstatt vitello tonnato
Gewürze

Cipolle tonnate- ein Klassiker neu interpretiert (anstatt vitello tonnato)

Cipolle tonnate – anstatt vitello tonnato

Was hat Tofu mit Thon-Sauce zu tun?

Vor vielen, vielen Jahren war ich einmal in einem Kochkurs. An das Thema des Kurses mag ich mich nicht mehr genau erinnern, ich weiss nur noch, dass wir viel mit Tofu kochten. Damals war Tofu noch nicht in aller Munde und es war für die Meisten von uns eine Neuheit. Tofu war für Vegetarier, alle Anderen wollten nichts damit zu tun haben.

Verschiedene Tofu-Arten

Heute ist das zum Glück ja anders und inzwischen gibt es sehr viele verschiedene Tofu-Arten. Fester Tofu, Seiden-Tofu, der eine weiche, sämige Konsistenz hat, eingelegter Tofu, der vergoren und somit haltbar gemacht wurde. In Asien gibt es noch andere Sorten die bei uns aber nicht zu finden sind. Zum Beispiel der gefrorene Tofu.

Du kannst auch fertig zubereitete Tofu-Spezialitäten finden. Mir persönlich schmeckt der geräucherte Tofu sehr gut. Oder dann auch die Gewürzten, wie zum Beispiel der mit Curry.

In Asien gehört Tofu zu den Grundnahrungsmitteln und wird auch lokal hergestellt. In Vietnam sahen wir einige kleine Tofuhersteller. Auf dem Markt wird er dann, als die auch bei uns bekannten Blöcken verkauft.

 

Tofu Tofu

In Vietnam habe ich auch frittierten Tofu gegessen in einer schmackhaften Sauce gekocht. Frittiert wird er ganz luftig und er hat mir sehr geschmeckt.

Was ich am Tofu besonders mag, ist seine Vielseitigkeit

Da er selber nicht viel Eigengeschmack hat, kannst du ihn für Salziges aber auch für Süsses verwenden.

Tofu kann so richtig schön gewürzt werden, je nach deinem Geschmack.

Und ganz besonders mag ich ihn, wenn er mir, wie im folgenden Rezept die Mayonaise ersetzt. Die Sauce wird dann sofort leichter. Leichter verdaulich, leichter im Geschmack und leichter an Kalorien natürlich auch.

Im folgenden Rezept habe ich das Kalbfleisch durch gekochte Zwiebeln ersetz. Anderes Gemüse geht selbstverständlich auch. Zum Beispiel gekochte Pilze, oder Zucchini, Aubergine, Karotten und so weiter, und so weiter. Was immer dein Herz begehrt, kannst du mit dieser Sauce bereichern.

Die Sauce ist superschnell gemacht und auch noch am nächsten Tag gut. Und mit Sumach dekoriert, ist sie auch schön zum Anschauen. Ich mache meistens die doppelte Menge ?

cipolle tonnate anstatt vitello tonnato

Cipolle tonnate

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Main Course
Land & Region Italian
Portionen 4 personen

Equipment

  • Mixbecher

Zutaten
  

  • 200 Tofu
  • 1 Büchse Thon circa 200 g
  • 1 Zitrone nur Saft
  • 1 EL Mayonaise
  • 1 TL Kappern
  • 2 EL Oliven-Öl
  • Pfeffer, Salz nach Belieben
  • Sumach zur Dekoration

Anleitungen
 

  • Tofu 5 Minuten in leicht kochendem Wasser simmern lassen, dann mit den restlichen Zutaten (ausser Sumac) im Mixbecher pürieren. Wenn die Sauce zu dickflüssig ist, kannst du sie mit dem Kochwasser der Zwiebeln oder der anderen Gemüse verflüssigen.
    Gemüse mit Thon-sauce

Notizen

Mit Sumach dekorieren und fertig ist das frische Sommer-Abendessen!
Keyword Cipolle tonnate

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating