chai
Tee

Chai – der wärmende Gewürztee

Was ist Chai?

In vielen Sprachen bedeutet Chai einfach Tee. Chai oder Masala Chai ist aber auch ein Getränk aus Gewürzen, Schwarztee und Milch, welches mit Zucker abgeschmeckt wird. Meine Chai-Gewürzmischung enthält Nelken, schwarzen Pfeffer, Ingwer, Kardamom und Zimt. Manche Mischungen enthalten auch Sternanis. Ich selber mag Sternanis nicht besonders und lassen ihn deshalb weg. Chai ist ein sehr leckeres und wärmendes Getränk, für besondere Momente des Tages.

So kannst du ihn zubereiten:

Zutaten:

  • 1 lt Wasser
  • 2 EL Schwarztee (Assam oder Ceylon)
  • 3 EL Zucker (nach Belieben auch Honig)
  • Milch soviel wie nötig
  • 2 EL Sapori del Mondo Chai-Gewürzmischung ?

ODER

 

Zubereitung:

Wasser und Gewürzmischung aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen, dann 10 Minuten ruhen lassen. Schwarztee hinzufügen und nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Zucker hinzufügen. Nach Belieben Milch dazugeben. Absieben und geniessen

Du kannst ihn auch nur mit Milch trinken, ohne Schwarztee hinzuzufügen.

Die Milch kannst du durch Reis- oder Sojamilch ersetzen und der Zucker kann roh oder raffiniert sein.

 

Eine schnellere Variante

Wenn Du, wie ich nicht immer Zeit hast für die ganze Chai-Prozedur habe ich diese einfachere Variante ausprobiert. Den Chai-Sirup!

Ein weiterer Vorteil – nebst der Schnelligkeit ist, dass du ihn auch in kalte Getränke mischen kannst. Und supergut ist er auch als Topping über Vanilleeis!

Den Sirup kannst du vorbereiten und im Kühlschrank etwa ein halbes Jahr aufbewahren!

Chai-Sirup

 

Chai Sirup

Zutaten:

  • 1 lt Wasser
  • 50 g Sapori del Mondo Chai Gewürzmischung

ODER

  • 3 Stangen Ceylon-Zimt zerbröckelt
  • 1 ½ EL Ingwerstücke getrocknet (oder ca. ein 3 cm grosses Stück frischen in Stücke geschnitten)
  • 10 Gewürznelken
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • 1 EL grüner Kardamom
  • 500 – 700 g Zucker

Zubereitung:

Wasser und Gewürze aufkochen und 5-10 Minuten köcheln lassen. Dann absieben. Die Flüssigkeit nochmals messen und pro Liter Flüssigkeit 700 g Zucker zugeben und nochmals aufkochen. Noch heiss in sterile Flaschen abfüllen und sofort verschliessen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.