Cevapcici
Gewürze

Cevapcici- ein Balkan-Klassiker als vegetarische-Variante

So, nun kommt hier noch das letzte Rezept aus meinem Koch-Ausflug in den Balkan

Nach Ajvar und Djuvec-Reis, sind nun vegetarische Cevapcici dran

 

Eigentlich sind Cevapcici ja länglich geformte Hackfleisch-Röllchen. Je nach Land varieren sie in der Länge zwischen 5 und 20 cm. Ursprünglich waren sie aus Lammfleisch, heute werden sie aber oft aus Rindfleisch gemacht.

 

Heute hatte ich aber Lust, eine vegetarische Variante zu machen und ich muss sagen, sie haben mir sehr geschmeckt!

 

Dazu schmeckt Reis, Brot, Salat und natürlich Ajvar

 

Probier’s aus, es lohnt sich!

 

Cevapcici

Vegetarische Cevapcici

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Hauptgang
Land & Region Balkan
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Grill-Käse Quorn oder Tofu grob gerieben
  • 1 kleine Peperoni kleingeschnitten
  • 100 g Panier-Mehl circa Brot-Brösel
  • 2 Knoblauch-Zehen gepresst
  • 2 kleine Zwiebeln kleingeschnitten
  • 3 Eier
  • 4 Pilze Champignons, kleingeschnitten
  • 2 EL Paprika nach Geschmack: mild, scharf oder Rauch-Paprika
  • 2-3 EL Petersilien-Blätter gehackt oder 1 EL trockene Petersilie
  • Salz/Pfeffer nach Geschmack
  • 3 EL Öl (eventuell)

Anleitungen
 

  • Alles zusammen verkneten und Cevapcici-Röllchen formen
  • Entweder mit Öl in der Brat-Pfanne braten oder auf dem Grill knusprig braten
Keyword cevapcici, vegetarische Cevapcici

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating