Insalata di fiori di banano
Gewürze

Bananenblüten Salat

 

*Produkteempfehlung*

Hier noch ein zweites Rezept aus dem Kochkurs in Vietnam. Dieser Bananenblüten Salat hat mir wunderbar geschmeckt, da er, dank seiner Sauce mit Limettensaft, herrlich erfrischend ist. Mit den Fleischstückchen und den Crevetten ist er eine vollständige, leichte Mahlzeit. Für eine vegetarische Variante kannst du das Fleisch und die Crevetten durch Tofu ersetzen.

Leider sind bei uns in der Schweiz Bananenblüten nur sehr schwer zu bekommen, sie sind auch so gut wie nicht bekannt. In Asienläden, welche ja immer weiter verbreitet sind, kannst du sie aber finden.

 

Bananenblüten Salat Rezept (für 1 – 2 Personen)

Zutaten für Salat:

  • 50 g Schweinsgeschnetzeltes (oder Tofu)
  • 50 g Crevetten
  • 1 Limette, nur Saft
  • 50 g Bananen Blüte

Bananenblüten

 

Zubereitung:

Schweinsgeschnetzeltes in wenig Öl anbraten, Crevetten schälen und kochen, dann beides zur Seite legen.

Die äusseren, harten Bananenblütenblätter entfernen, dann die Blüte halbieren und das Herz wegschneiden. Allfällige Bananensprösslinge zwischen den Blättern entfernen. Die restlichen, weichen Blütenblätter, in dünne Scheiben schneiden und in Wasser + Limettensaft circa 10 Minuten einweichen, dann mit kaltem Wasser spülen.

Bananenblüten

 

Zutaten für Dekoration:

  • 1 Stk milde Chilischote, in dünne Streifen geschnitten
  • ½ Zwiebel, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Handvoll Minze geschnitten
  • 1 EL Sesamsamen geröstet
  • Eingelegte Karotten (nach Belieben)Chillischote in Blumenform

 

Eingelegte Karotten
  • Reisessig
  • Zucker
  • Karotten oder Rettich oder grüne Papaya

Zucker und Reisessig (1:5) verquirlen bis der Zucker aufgelöst ist. In schmale Streifen geschnittene Karotten (Rettich, grüne Papaya) dazugeben, mischen und im Kühlschrank zugedeckt für mindestens 30 Minuten ziehen lassen. (Kann bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden)

 

Zutaten für Salatsauce:

  • 1 EL Fischsauce (oder Sojasauce für vegetarische Variante)
  • 1 EL Reisessig (oder anderer heller Essig)
  • 5 EL Zucker
  • ½ TL Pfeffer gemahlen
  • 1 EL Limettensaft
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Sesamöl

zutaten für Sauce

 

Zubereitung:

Alle Zutaten gut miteinander verquirlen. 1 EL der Sauce mit dem zuvor zur Seite gestellten Schweinsgeschnetzelten und den Crevetten mischen. Nochmals 10 Minuten ruhen lassen.

Den Rest der Sauce mit dem Bananenblütensalat, den Zwiebeln, der Chilischote, der Minze und den eingelegten Karotten mischen, dann 10 Minuten ruhen lassen.

 

Den Salat auf einem Teller anrichten, das Fleisch und die Crevetten (oder den Tofu) darüber geben und mit geröstetem Sesam dekorieren. Sehr schön als Dekoration ist eine zur Blüte geschnittene Chilischote!

Dazu Brot oder Crackers servieren.

 

Guten Appetit!!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.