Ananaskuchen
Gewürze

Ananas-Kuchen mit Kokos-Raspeln

Ich weiss, es ist schon November und Ananas-Kuchen mit Kokos-Geschmack ist in der Schweiz, wo ich wohne, eigentlich nicht mehr Saison.

Aber andererseits schadet es ja nichts, vor dem Winter nochmals etwas tropische Sonne ins Herz zu bekommen. 😊

Und andererseits ist Ananas für uns ja immer eine exotische Frucht.

Ananas-Kuchen
Ananas-Kuchen mit Kokos-Raspeln

Du kannst diesen Ananas-Kuchen entweder mit frischer Ananas machen oder aber mit Ananas aus der Dose.

Hier das Rezept:

Ananaskuchen

Ananas-Kuchen mit Kokos-Raspeln

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Dessert, Kuchen, Torte
Portionen 12 Stück

Zutaten
  

Teig

  • 250 g Butter zimmerwarm
  • 250 g Zucker Weisser oder Rohzucker
  • 4 Eier
  • 100 g Kokosraspeln
  • 50 g Haselnüsse gemahlen
  • 1 dl Ananas-Saft ev. den Saft aus der Dose
  • 200 g Ananas kleingeschnitten ev. aus der Dose
  • 250 g Mehl
  • 1.5 TL Backpulver

Guss

  • ½ dl Ananas-Saft
  • 50 g Ananas-Marmelade
  • ½ TL Kardamom-Pulver
  • Kokosnussraspeln

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 °C vorheizen, Cake-Form mit Backtrenn-Papier auslegen

Teig

  • Butter weich rühren
  • Zucker und Eier dazugeben und weiterrühren, bis die Masse hell ist (mit Rohzucker bleibt die Masse braun)
  • Kokosraspeln, Haselnüsse und Ananas-Saft darunter rühren
  • Mehl mit Backpulver mischen und unter die Masse rühren
  • Die Masse in die vorbereitete Cake-Form füllen und bei 180°C circa 60 min backen

Guss

  • Saft, Marmelade und Kardamom gut mischen und den warmen Kuchen damit bestreichen
  • Mit Kokosrapeln verzieren
Keyword Ananas-Kuchen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating